Press Releases — August 8, 2019

Außerplanmäßige Free Float-Anpassung der Axel Springer SE in MDAX

Frankfurt (Aug. 08, 2019) – Die Deutsche Börse hat am Donnerstag eine außerplanmäßige Anpassung im MDAX Index bekannt gegeben. Infolge einer Übernahme der Axel Springer SE (DE0005501357) durch Traviata II S.à.r.l. hat sich der Streubesitzanteil der Axel Springer SE um mehr als 10 Prozentpunkte verändert.

Ansprechpartner für die Medien
Allgemeiner Medienkontakt:
media@qontigo.com

Ansprechpartner für Index:
Andreas von Brevern
+49 (0) 69 211 14284

Englische Version

Somit wird nach den Regeln des Leitfadens zu den Aktienindizes der Deutsche Börse AG, Kapitel 5.1.5 der Free Float des Unternehmens im Index von derzeit 48,16 Prozent auf 19,35 Prozent angepasst.

Diese Änderungen werden zum 13. August 2019 wirksam.

Der nächste Termin für die ordentliche Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse AG ist der 4. September 2019.

MDAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.