Press Releases — April 27, 2020

Außerplanmäßige Wechsel in SDAX und TecDAX

Zug, 27. April 2020 – STOXX Ltd., der globale Indexanbieter von Qontigo hat am Montag außerplanmäßige Veränderungen im SDAX- und TecDAX-Index bekannt gegeben.

Infolge einer Übernahme der RIB Software SE (DE000A0Z2XN6) durch Schneider Electric SE (FR0000121972) fällt der Streubesitz der RIB Software SE unter 10 Prozent. Somit werden nach den Regeln des „Guide to the DAX Equity Indices“, Kapitel 5.1.5, Anpassungen im Falle von Mergern und Akquisitionen, die Aktien der RIB Software SE aus dem SDAX- und aus dem TecDAX-Index genommen. Nachrücker im SDAX ist Stratec SE (DE000STRA555); Nachrücker im TecDAX ist Draegerwerk AG & Co KGaA (DE0005550636).

Ansprechpartner für die Medien
Allgemeiner Medienkontakt:
media@qontigo.com

Ansprechpartner für Index:
Andreas von Brevern
+49 (0) 69 211 14284

Englische Version

Diese Änderungen werden zum 30. April 2020 wirksam.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 4. Juni 2020.

SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Qontigo GmbH.