Press Releases — December 5, 2018

Carl Zeiss Meditec AG in MDAX aufgenommen – Drei Wechsel in SDAX

Frankfurt (Dez. 05, 2018) – Drei Wechsel in SDAX / Änderungen werden zum 27. Dezember 2018 wirksam

Ansprechpartner für die Medien
Allgemeiner Medienkontakt:
media@qontigo.com

Ansprechpartner für Index:
Andreas von Brevern
+49 (0) 69 211 14284

Englische Version

Die Deutsche Börse hat am Mittwoch Veränderungen in ihren Aktienindizes mit Wir-kung zum 27. Dezember 2018 bekannt gegeben. Die Aktien der Carl Zeiss Meditec AG werden in den MDAX Index aufgenommen. Sie ersetzen dort die Aktien der CTS Eventim AG & CO. KGaA, die in den SDAX Index wechseln.

Die Herausnahme von CTS Eventim AG & CO. KGaA erfolgt nach der Fast-Exit-Regel; Carl Zeiss Meditec AG qualifiziert sich aufgrund der hohen Marktkapitalisierung und des Orderbuchumsatzes für den MDAX Index. MDAX bildet die 60 größten und bör-senumsatzstärksten Unternehmen nach DAX ab.

In SDAX kommt es zu folgenden Wechseln: CTS Eventim AG & CO. KGaA, Knorr-Bremse AG und VARTA AG werden aufgenommen. Die Aktien der BayWa AG und der DMG Mori AG verlassen SDAX nach der Fast-Exit-Regel. SDAX umfasst die 70 größten und meist gehandelten Unternehmen unterhalb von MDAX.

In den Indizes DAX und TecDAX ergeben sich keine Änderungen.
Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutsche Börse AG ist der 5. März 2019.


DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.